Facebook Twitter Google+

Wer ist schnetzer - art?

Walter Schnetzer geb.1956,  Studium Freie Malerei in München, Aufenthalt in Israel . Seit 1980 freischaffender Künstler und Heraldiker, Auftragsarbeiten für Wandmalereien im In– und Ausland .Illustrationen und Projektentwicklung für Freizeitparks. Bildankauf durch das Land Vorarlberg

 
Seit 1975 Einzel und Gruppenausstellungen

 

Auszug: 1984 Kunstverein Salzburg, 1986 Galerie Altesse Liechtenstein, 1987 Palast Hohenems, 1988 Kaplanhaus Dornbirn, 1994 Kulturverein Kindberg Steiermark, 1995 ARS Alpin , Gruppenausstellung Festung Kufstein, 1995 Kongress Innsbruck usw. 1995 Teilnahme bei der Kunstmeile in Achenkirch anlässlich der ARS Alpin mit einem vor Publikum entstandenen Gemälde 1998 Kunstmesse Salzburg 1999 Teilnahme am Projekt (Kunst zu Schiene) der Innsbrucker Verkehrsbetriebe, erstmals mit einer Metallskulptur.

 
2009 Bilder zum Thema Demenz Ausstellung im Landhaus Bregenz Dazu erscheint ein Buch zusammen mit Evelyn Brandt (Journalistin und Schreibpädagogin) mit dem Titel “damit ich mich nicht verlier„

 
2014 ein Projekt zum Garten Festival in Rankweil mit Straßen – und Fassadenmalerei
Ab 2015 sind wieder vermehrt Ausstellungen geplant.

 
Beschäftigung mit allen Techniken, Zeichnung, Radierung, Aquarell, Tempera, Ölmalerei, Acryl, und Fresko. Erste frühe Arbeiten sind handgemalte Traumbilder, Portraits und Landschaften, Allegorien, altmeisterlich gezeichnet und gemalt. Ende der achtziger Jahre künstlerische Auseinandersetzung mit Holz, Papier und Ton für abstrakte Objekte und Gemälde. Später wieder Rückbesinnung auf die traditionelle Malerei. Es entstehen zahlreiche Tafelbilder und großformatige Ölbilder. Beschäftigung mit Wandmalereien. Studien in Italien. Auseinandersetzung mit dem Thema Illusionsmalerei und Trompe l`oeil.  In diese Zeit ab 1990 fallen auch die ersten Auftragsarbeiten für Wandmalereien im In-und Ausland. Hotels und Privathäuser.

Unter anderem eine komplette Wand und Deckenbemalung eines Hause seit 2008 bis heute. 2017 darin ein weiteres  grosses Deckengemälde im Stile der Renaissence.

 Ein Buch dazu ist in Planung...

2016 Bezug des neuen Ateliers mit Galerie in Rankweil  .

Seit 2016 unter Beteiligung der Ehefrau Ruth Gabriela die mit filigranen Unikaten aus Papier das Angebot erweitert.

2016 und 2017 Ausstellungen in der eigenen Atelier-Galerie




Schnetzer Art

Ruth und Walter Schnetzer

Atelier und Galerie

Sigmund Nachbauer Strasse 5

6830 Rankweil

 Büro

Allmeinstrasse 27

6832 Sulz

Im November/ Dezember Malkurse im Schlosserhus Rankweil VHS  Info www.schlosserhus.at

 

Dauerausstellung
WALTER SCHNETZER

Werkschau Zeichnungen Gemälde

Öffnungszeiten DO FR SA jeweils 14 -20 Uhr

 Telefon:

+43 (0)664 1411052

 Verkaufsausstellung

RUTH GABRIELA 

Unikate aus Papier

Glückwunschkarten,  Individuelle Karten,Paketanhänger, Collagen

ein Besuch im gemütliche Atelier lohnt sich


Öffnungszeiten. DO FR SA 14-20 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung

bzw. beim Open Zeichen an der Tür


Routenplaner

E-Mail senden